Veranstalter

xo:body kunst . kontext . kommunikation in Zusammenarbeit mit kunstbereit e. V. und freundlicher Unterstützung der MWSP-Projektenwicklung Mannheim.

 

Über xo:body kunst . kontext . kommunikation

xo:body steht für Unterstützung und Gelegenheiten, um künstlerisch neue Wege beschreiten zu können. Die Projekte sollen frei von strukturellen Zwängen, ideell, stilistisch, strategisch offen entwickelt werden dürfen, sollen sich jedoch vom reinen Selbstzweck entkoppeln und sich der Brisanz des Zeitgeschehens widmen. Dabei ist das Gespräch sowie aktiver Austausch mit den Zuschauern auf Augenhöhe wichtiger Bestandteil.
Das Anliegen von xo:body ist die stringente künstlerische Weiterentwicklung von Ideen, Konzepten und Tendenzen auch unabhängig von (kultur-)politisch gesetzten Trends.
Aufrührerisch und eigensinnig verfolgt xo:body auch Wege, die woanders keinen Raum und keinen Zuspruch finden und setzt damit einen klaren Gegentrend zu von Massen und Instanzen gesteuerten Entwicklungen, um einen Parallelpfad einzuschlagen, auf dem der Kunst ihre Freiheit eingeräumt und dem Künstler Vertrauen entgegengebracht wird.
xo:body steht für künstlerische Evolution und Revolution, für (Frei-)Raum und Zeit, sich neben finanzierter Dienstleisterkunst wieder empfangend und mit Muße auf fragile Experimente einzulassen. Gerade das “Nichtspruchreife“ erachtet xo:body als wertvoll, wichtig und unterstützenswert. Zuspruch und Ermutigung sind unabdingbar, um noch nicht gegangene Pfade zu trampeln, Sackgassen zu erkunden und Irrwege einzuschlagen, um darüber Neuland entdecken zu können, das sich jenseits vom breiten Weg der gewollten und georderten Kunst erschließt und unabhängig von politisch entschiedener und geprägter Richtung entstehen darf. Denn nicht ein politischer Kurs soll entscheiden, wie sich die Kunst weiter ihren Weg bahnt. Viel mehr sollen die folgende zwei Stränge zusammengeführt werden:
1. tiefe, resolute und sinnhaft logische Entfaltung der eigenen künstlerischen Arbeit und
2. gezielte Verknüpfung mit aufmerksam beobachteten individuellen, gesellschaftlichen
und gemeingültigen Phänomenen.
Die Kunst kann sich so jenseits von Stil, Mittel, Form und frei von Scheininnovation zeitaktuell in der Gesellschaft implementieren. Mit den Zuschauer*innen auf Augenhöhe ins Gespräch und in aktiven Austausch zu kommen ist ebenso wichtiger Bestandteil wie die Kunstentwicklung.

 

Über kunstbereit e. V.

kunstbereit e.V. ist ein im Jahr 2011 gegründeter gemeinnütziger Verein und steht für Engagement für freie Kultur mit politisch-gesellschaftskritischem Schwerpunkt. Der Verein arbeitet mit unterschiedlichen Städten und Gemeinden zusammen im In- und Ausland. Er unterstützt freie Künstler*innen, Ensembles und Kompanien bei der Realisierung ihrer Projekte durch Zuwendungen und Stipendien.

Besuche uns auf facebook

Advertisements